Frauen 1 | Landesliga

Frauen 1 | Landesliga

Saison 2020/2021

Obere, dritte Reihe v.l.: Lisa Friedrich, Co-Trainer Jürgen Elsenhans, Ines Rühle, Luisa Fleischer, Margit Staudinger, Katharina Berger, Physiotherapeutin Cara Häberle, Trainer Thomas Feil

Mittlere, zweite Reihe v.l.: Betreuer Thomas Auer, Stefanie Renner, Stella Wiedmann, Anne Schweda, Lena Biller,Torwart-Trainerin Sabine Schweda

Vordere, erste Reihe v.l.: Lisa Feth, Franziska Braun, Anna Sadowski, Sofia-Christina Kuch, Nathalie Gröner, Nilda Sahin

Es fehlt: Mona Gerstmayr

Vorbericht der Damenmannschaft

Unsere Landsligahandballerinnen starteten Mitte Juni in die Corona bedingt kuriose Vorbereitungszeit. Nachdem man in der letzten Saison nach dem Pandemiebedingten Abbruch auf Platz 8 der Tabelle landete will die Mannschaft mit ihrem Trainerteam Thomas Feil, Lisa Friedrich, Sabine Schweda und Jusch Elsenhans nach der langen Pause wieder ordentlich durchstarten. Nachdem es mit Torhüterin Marielle Serwe nur einen echten Abgang gibt und Cara Sturm kürzer treten möchte konnten im Gegenzug 3 Spielerinnen überzeugt werden das blau/weiße SHB Trikot zu tragen. Margit Staudinger stieß aus Dettingen zur Mannschaft, Torhüterin Sofia Kuch wechselte aus Schnaitheim unter den Buigen und Katharina Berger wollte es nach ihrer schweren Knieverletzung nochmal wissen. Leider verletzte sich Margit ineinem Trainingsspiel schwer am Knie und wird auf unbestimmte Zeit ausfallen. Wir hoffen, dass sie im Laufe der Runde wieder zum Team dazustoßen kann.Corona wo man hinschaut, und so wurde auch die Vorbereitung entsprechend den Hygienebestimmungen gestaltet. Die ersten 4 Wochen wurden komplett im Stadion oder Wald trainiert. In Kleingruppen wurde dann ab Mitte Juli das Training in die Halle verlegt. Besser als keine Vorbereitung muss man sagen, auch wenn es natürlich nicht optimal war mit den Einschränkungen zu trainieren. Den Feinschliff gab es dann ab Anfang September woauch in diversen Testspielen viel probiert wurden. Nur bedingt war das Trainerteam mit den Spielen zufrieden. Aber zählen tut es dann zum Saisonbeginn, wo jede Spielerin darauf hin fiebert nach dieser langen Pause. Natürlich reizt dieses Saison besonders, dass es eine Menge Derbys geben wird. Neben Schnaitheim ist auch Giengen/Brenz und Oberkochen/Königsbronn mit von der Partie. Trainer Feil möchte mit seiner Mannschaft am Ende im oberen Drittel der Tabelle landen, auch wenn dieses Ziel mit diversen Verletzungen in der Vorbereitung sehr schwer wird zu erreichen, aber wir hoffen das Beste. Als Topfavorit sieht Thomas Feil ganz klar den TV Gerhausen, welche sich mit 3 hochkarätigen Neuzugängen verstärkt hat. Die Mannschaft hofft auf eine verletzungsfreie Runde und wünscht sich lautstarke Unterstützung von den Fans. Hoffentlich muss nicht wieder abgebrochen werden, das wäre ein weiterer großer Wunsch des Teams wenngleich darauf niemand einen Einfluss hat.

Trainingszeiten Dienstag 20.30Uhr bis 22.00Uhr (Buchfeldhalle)

Trainingszeiten Donnerstag 20.30Uhr bis 22.00Uhr (Bibrishalle)

#12 ANNA SADOWSKI

#1 Sofia-Christina Kuch

#5 NILDA SAHIN

#4 Margit Staudinger

#8 STELLA WIEDMANN

#7 ANNE SCHWEDA

#11 INES RÜHLE

#26 STEFANIE RENNER

#3 LUISA FLEISCHER

#10 FRANZISKA BRAUN

#13 LENA BILLER

#14 Katharina Berger

#9 NATHALIE GRÖNER

#17 LISA FETH

Physiotherapeutin CARA HÄBERLE

#Trainer-Team LISA FRIEDRICH

Trainer THOMAS FEIL

Co-Trainer JÜRGEN ELSENHANS

Torwart-Trainerin SABINE SCHWEDA

Teammanagerin ANGELIKA BILLER

Betreuer THOMAS AUER