Männliche Jugend A | Bezirksklasse

Männliche Jugend A | BQ1-3

Saison 2021/2022

Hintere Reihe von links: Trainer Sven Klein, Lukas Wündisch, Tim Kraft, Jakob Baumgartner, Tim Hagenmaier, Ruben Pflanz, Bastian Klein, Trainer Riccardo Peralta
Vordere Reihe von links:Tim Lanzinger, Samuel Kolb, Felix Bader, Simon-Luca Schabel, Ben Otto, Tristan Mannbeiß

Nach dem Abgang der langjährigen A-Jugend Trainer Kling/Zeiher übernahmen das Trainergespann Peralta/Klein das Ruder. Für die neue Saison haben sich die beiden, im Austausch mit der Mannschaft, auch gleich ambitionierte Ziele für die Runde 21/22 gesetzt. So möchte man die Quali-Runde als Sieger überstehen und dann mal sehen wie es weiter geht. In der Corona-Zwangspause wurden verschiedene Workouts Online durchgeführt. Schon hier konnte man feststellen das eine große Bereitschaft zum mitmachen vorhanden ist. Manchmal haben wir uns auch nur zum "labbern" getroffen, um den Kontakt zu den jungen Männern nicht vollständig zu verlieren. Zum Glück sind alle Spieler an Bord geblieben, sodass man mit 2 Torhütern und 10 Feldspielern in die Runde geht. Nach dem wir dann endlich auch das Training in der Halle aufnehmen durften, hatten wir auch gleich nach 4 Wochen das erste Testspiel gegen die A-Jugend von Blaustein. Hier konnten wir feststellen das die Abläufe auf dem Spielfeld noch nicht dem entsprach was sich die Trainer erhofft hatten. Schließlich wurde das Spiel auch deutlich verloren. Das zweite Testspiel war in Heidenheim. Dort konnte man zwar deutlich gewinnen, allerdings war auch hier die Wurfquote nicht überragend. Zu guter Letzt stand noch der Test gegen unsere `ZWOIDE`an. Mit viel Tempo konnte man die Gegner in Schach halten und das Spiel gewinnen. In den letzten Trainings vor unserem ersten Punktspiel am 02.10. werden wir noch viele Bälle auf das Tor werfen, um unsere Wurfquote für das Spiel deutlich zu erhöhen. Aber auch neben dem Spielfeld wurde einiges unternommen um das Team-Building und die Kameradschaft zu fördern. Hierzu zählen EM-Spiel schauen bei Sveninger in der Garage, ein unvergessene Wanderung nach Lindenau mit anschließender Übernachtung im WE Gebiet in Bolheim. ( An dieser Stelle noch ein Dankeschön an Fam. Wündisch und an TUK ) und noch eine Fahrradtour über Sontheim, Offingen, Lauingen, Gundelfingen, Bächingen und zurück bei strömendem Regen mit anschließender Einkehr in der Blue Lagune in Herbrechtingen. Die nächsten Events sind schon in Planung.. Man darf gespannt sein wie sich das Team letztendlich auf dem Spielfeld präsentiert. Sollten wir aber ohne Verletzungen durch kommen dürfte dem Weg an die Tabellenspitze nichts im Wege stehen.

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr (Bibrishalle - Herbrechtingen)
Donnerstag: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr (Bibrishalle - Herbrechtingen)

Sehr geehrte Sportlerinnen, Sportler und Sportbegeisterten,

für die Wiederaufnahme des Spiel- und Wettkampfbetriebs genießt die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen eine sehr hohe Priorität.
Nachfolgend aufgeführten Maßnahmen dienen der Vermeidung von möglichen Infektionen während des Aufenthalts in der Bibris- und Buchfeldhalle.

Wir bitten alle Zuschauer, die Corona-Datenerfassungsbögen zu den jeweiligen Spielen schon ausgefüllt mitzubringen.

Wir bedanken uns schon jetzt für die Mithilfe bzw. das Verständnis und wünschen unseren Zuschauern spannende Spiele und viel Spaß in unseren Hallen.