Weibliche Jugend D | Bezirksklasse

Weibliche Jugend D | BQ1-2

Saison 2021/2022

Hallo liebe Sportfreunde und Fans der SHB!

Die weibliche D-Jugend besteht derzeit aus 12 motivierten, netten und sportlichen Mädels. Trainiert
werden wir von Miriam, Vroni und Tobi. Wir trainieren seit einigen Monaten zusammen (so wie es
Corona gerade zulässt) und es macht uns allen sehr viel Spaß.

Neben tollen Radtouren durchs Eselsburger Tal oder nach Heidenheim, haben wir auch ein paar Mal
in Bolheim auf dem Sportplatz trainiert. Seit dem neuen Schuljahr trainieren wir nun wieder
regelmäßig in der Halle.

Bei unserer SHB-Jugendchallenge im Frühjahr 2021 belegten wir mit 1.444 km einen hervorragenden
2. Platz von allen Jugendteams. Da waren wir sehr stolz auf uns.
Der Übergang von der E-Jugend in die D-Jugend ist ein großer Schritt, da wir nun keine Spieltage,
sondern ein Spiel mit 2x 20 Minuten haben. Wir lernen die einzelnen Positionen beim Handball
kennen und trainieren wie man in der Abwehr auch mal richtig zupackt. Das ist gar nicht so einfach,
aber in den ersten zwei Monaten haben wir einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht.
Wenn du Lust hast bei uns mitzumachen oder jemanden kennst die gerne Handball spielen würde,
dann seid ihr herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen. Wir freuen uns immer über
neue Mitspielerinnen.

Wir trainieren Dienstag und Donnerstag in Bolheim in der Buchfeldhalle von 17:15-18:30 Uhr.
Unsere Ziele für die kommende Saison sind Spaß haben, uns weiter zu entwickeln und wenn es
klappt noch das ein oder andere Spiel zu gewinnen.
Wir drücken allen Teams der SHB die Daumen in der neuen Saison, hoffen, dass ihr alle gesund bleibt
und wünschen den Zuschauern viel Spaß in der Halle.

Eure weibliche D!

Trainingszeiten

Dienstag: 17.15 Uhr - 18.30 Uhr (Buchfeldhalle - Bolheim)

Donnerstag: 17.15 Uhr - 18.30 Uhr (Buchfeldhalle - Bolheim)

Sehr geehrte Sportlerinnen, Sportler und Sportbegeisterten,

für die Wiederaufnahme des Spiel- und Wettkampfbetriebs genießt die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen eine sehr hohe Priorität.
Nachfolgend aufgeführten Maßnahmen dienen der Vermeidung von möglichen Infektionen während des Aufenthalts in der Bibris- und Buchfeldhalle.

Wir bitten alle Zuschauer, die Corona-Datenerfassungsbögen zu den jeweiligen Spielen schon ausgefüllt mitzubringen.

Wir bedanken uns schon jetzt für die Mithilfe bzw. das Verständnis und wünschen unseren Zuschauern spannende Spiele und viel Spaß in unseren Hallen.